Aktuelles

MBW fährt nach Kiel - Strahlende Gesichter bei der 9c

Nur strahlende Gesichter sah man am letzten Freitag bei der Klasse 9c des MBW in Gemünden – und das nicht nur wegen der beginnenden Pfingstferien.

Denn beim Preisausschreiben der 10. Berufsinfotage BIT MSP gewannen die Mädchen den ersten Preis, eine viertägige Reise ins Truppenbesuchszentrum der Marine nach Kiel, inklusive eines Besuchs des Patenschiffes des Landkreises, der „Spessart“. Landrat Thomas Schiebel (li.) als Schirmherr der BIT, Manfred Goldkuhle (2. v. li., AK-Koordinator BIT MSP) und Thomas Schäbler (re., AK BIT MSP) überbrachten der Klasse mit dem Schulleiter Robert Wolz und der Klassenleiterin Andrea Mundelsee die frohe Nachricht.

An dem Gewinnspiel nahmen insgesamt 30 Schulklassen teil. Nur eine Schulklasse hatte die Lösung zu 100% richtig, die Klasse 9c des Mädchenbildungswerks der Realschule in Gemünden. Den 2. Platz belegte mit 95% die Klasse 8 der Volksschule Bischbrunn, dritter wurde die Klasse M 9 b der Hauptschule Marktheidenfeld mit 94,12% richtigen Lösungen.

Andrea Mundelsee und ihr Kollege Gregor Schmid werden die Klasse auf ihrer viertägigen Reise begleiten.