Aktuelles

Nur strahlende Gesichter sah man am letzten Freitag bei der Klasse 9c des MBW in Gemünden – und das nicht nur wegen der beginnenden Pfingstferien.

Denn beim Preisausschreiben der 10. Berufsinfotage BIT MSP gewannen die Mädchen den ersten Preis, eine viertägige Reise ins Truppenbesuchszentrum der Marine nach Kiel, inklusive eines Besuchs des Patenschiffes des Landkreises, der „Spessart“. Landrat...

Ganzen Artikel lesen
Berufsinformationstage 2300 Leute an zwei Tagen in der Scherenberghalle - Jungs für "Frauenberufe" gewinnen

MAIN-SPESSART Auch die zehnten Berufsinformationstage Main-Spessart (BIT MSP) trugen zur Erfolgsgeschichte dieser Veranstaltungsreihe bei. Rund 2300 Besucher wurden gezählt. Darüber freuten sich die Initiatoren besonders, da man wegen rückläufiger...

Ganzen Artikel lesen
Mit einem Festakt begehen die Berufsinformationstage MSP in der Scherenberghalle ihr Jubiläum

Die Berufsinformationstage Main-Spessart feiern ihren 10. Geburtstag in der Gemündener Scherenberghalle. Zur Eröffnungsveranstaltung am Donnerstagabend waren neben 150 Gästen auch Schirmherr Landrat Thomas Schiebel und Altlandrat Armin Grein zum...

Ganzen Artikel lesen
Berufsinformationstage in Gemünden erlebten abermals großen Zuspruch

Trotz rückläufiger Schülerzahlen meldeten die Organisatoren der Berufsinformationstage Main-Spessart (BIT MSP) wieder einen ähnlichen Zuspruch wie in den Vorjahren. Koordinator Manfred Goldkuhle zog in der Gemündener Scherenberghalle am...

Ganzen Artikel lesen
(thal) Bereits zum zehnten Mal können sich künftige Schulabsolventen und deren Eltern bei den Berufsinformationstagen Main-Spessart (BIT MSP) noch am heutigen Samstag in der Gemündener Scherenberghalle aus erster Hand über die verschiedensten Berufsbilder informieren.

Gestern, am dem Tag der Schulen, kamen 1100 Jugendliche an die Stände der 45 Betriebe und Institutionen, um sich von Experten und Gleichaltrigen, die bereits in der Ausbildung stehen, die Besonderheiten des jeweiligen Berufs erklären zu lassen.

Am...

Ganzen Artikel lesen